Investor Login

en

Neue Heimat für ehemalige Mitarbeiter von Sound Capital

Neue Heimat für ehemalige Mitarbeiter von Sound Capital

Ein früherer Partner von Sound Capital hat eine eigene Investment-Boutique gegründet – und einen Anlagechef engagiert, der ebenfalls beim früheren Arbeitgeber tätig war.

Im Zuge einer Reorganisation beim Zürcher Vermögensverwalter Sound Capital kam es im vergangenen Jahr zu personellen Veränderungen. So ging beispielsweise der Partner Oleg Falikowitsch Bloch von Bord.

Dieser hat in der Zwischenzeit zusammen mit Gleb Steib den Vermögensverwalter Blackfort Capital in Zürich aus der Taufe gehoben. Das Unternehmen berät internationale Kunden, legt allerdings den Fokus auf die russische Klientel.

 

Aufbau der Anlage-Expertise

Nun hat ein weiterer ehemaliger Sound-Capital-Mann bei Blackfort Capital angeheuert. Dabei handelt es sich um Andreas Bickel (Bild links), der bei Sound Capital bis im Juni 2017 als Anlagechef tätig war, wie Recherchen von finews.ch ergaben. Seit August ist der promovierte Ökonom nun auf globaler Ebene für die Investmententscheidungen verantwortlich, wie das Finanzinstitut gegenüber finews.ch mitteilte.

Neben Bickel ist Tatiana Agnesens für Blackfort Capital als Principal tätig. Auch sie arbeitete zuvor bei Sound Capital als Associate. Das Team besteht eigenen Angaben zufolge aus insgesamt sieben Investment-Spezialisten.

 

Source: https://www.finews.ch/news/banken/33167-sound-capital-falikowitsch-bickel-blackfort

Published: Freitag, 07. September 2018 13:30, von Frédéric Papp

2019 © Privacy Policy Terms of use Careers